dentsu aegis network

GERMANY
  • Executive Board Dentsu Aegis Network Germany
Dr. Ulrike Handel

Dr. Ulrike Handel

CEO Dentsu Aegis Network Deutschland

Dr. Ulrike Handel ist seit April 2017 CEO des Dentsu Aegis Network in Deutschland. In dieser Funktion verantwortet sie alle Aktivitäten und Ergebnisse der Gruppe und damit verbundenen Agenturen in Deutschland und ist zudem Mitglied des Dentsu Aegis Network EXEC Team in EMEA. Zuvor war sie seit 2013 Vorstandsvorsitzende von ad pepper media International N.V. und verantwortete dort den Turnaround und das nachhaltige Wachstum der Gruppe. Ihre berufliche Karriere begann sie bei der Landesanstalt für Kommunikation in Baden-Württemberg und war danach elf Jahre für die Axel Springer SE in unterschiedlichen Führungspositionen tätig, unter anderem als Mitglied der Verlagsgeschäftsführung der WELT-Gruppe/ Berliner Morgenpost und als Leiterin des Bereichs „Classifieds“ (Online-Rubrikengeschäft) mit Unternehmen wie Stepstone und Immonet. Ulrike Handel ist promovierte Medienwissenschaftlerin. 

Oliver Dahmann

Oliver Dahmann

Chief Financial Officer Dentsu Aegis Network Deutschland

Oliver Dahmann ist seit Januar 2019 CFO von Dentsu Aegis Network und verantwortet in dieser Funktion alle kaufmännischen Angelegenheiten der Agenturgruppe in Deutschland. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Experte für Finanzprozesse, Business Development und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, insbesondere in Unternehmen mit starker digitaler Ausprägung. Während seiner Zeit bei der debitel AG und der freenet AG bekleidete Dahmann verschiedene Leitungspositionen im kaufmännischen Bereich und auf der Geschäftsseite des Konzerns, zuletzt als CFO der international aufgestellten freenet digital Gruppe, für die er auch interimistisch die Gesamtverantwortung innehatte. Zudem begleitete er einige Jahre als freier Berater mittelständische Unternehmen bei ihrer Neuausrichtung und der digitalen Transformation.

Werner aus den Erlen

Werner aus den Erlen

Chief Product Officer Dentsu Aegis Network Deutschland

Werner aus den Erlen verantwortet seit Oktober 2017 als Chief Product Officer die strategische Produktentwicklung des Dentsu Aegis Network in Deutschland. Der gelernte Mathematiker ist ein ausgewiesener Datenstratege der Kommunikationsbranche, der seine Karriere bei RTL und Thyssen
Krupp Steel startete. Werner aus den Erlen stieg 2007 bei Vivaki in die Agenturbranche ein, wo er 2010 zum Chief Technology Officer berufen wurde und als Mitglied des Management Boards die Bereiche Forschung, Data und Technologie verantwortete. 2014 wechselte er in gleicher Funktion zur
GroupM und war in dieser Zeit maßgeblich für die erfolgreiche digitale Weiterentwicklung und den Ausbau agentureigener Technologien zuständig. Zuletzt übernahm er seit 2015 als Chief Product Officer weitere Kernaufgaben der Produktentwicklung und –innovation für die Gruppe.

GEORG BERZBACH

GEORG BERZBACH

Chief Operating Officer Media Dentsu Aegis Network Deutschland

Georg Berzbach ist seit Juli 2016 Chief Operating Officer Media (COO Media) bei Dentsu Aegis Network und leitet in dieser Funktion den strategischen Media-Investment Bereich Amplifi.  Georg Berzbach ist ein ausgewiesener Media-Experte, der über langjährige Erfahrung im Agenturgeschäft verfügt. Nach verschiedenen Stationen, u.a. in der Geschäftsführung von Zenithmedia (1994-2006) und Omnicom MediaGroup Germany (2006-2011), wechselte er 2011 zu GroupM Germany und verantwortete dort als COO den gesamten Einkauf der Agentur. Zuletzt war er als Global CIO (Chief Investment Officer) für GroupM CONNECT tätig.

Gitta Blatt

Gitta Blatt

Geschäftsführerin Human Resources Dentsu Aegis Network Deutschland

Gitta Blatt ist seit April 2018 Geschäftsführerin Human Resources des Dentsu Aegis Network in Deutschland. Die studierte Wirtschafts- und Kommunkationswissenschaftlerin (MBA) verantwortet in dieser Funktion alle Themen rund um Personal und Organisation für das gesamte Dentsu Aegis Network in Deutschland mit den Agenturmarken Carat, iProspect, Isobar, MKTG, Posterscope und Vizeum sowie weitere lokale Spezialagenturen. Gitta Blatt arbeitete zuvor bei Sky Deutschland wo sie als Executive Vice President HR und Organisation die internationale Digitalisierung sowie den damit verbundenen Kulturwandel des Medienkonzerns vorangetrieben hat. Davor hat sie als Head of People drei Jahre lang den internationalen Gaming-Spezialisten wooga in Berlin mit aufgebaut. Weitere Stationen waren Bigpoint, AOL Time Warner und Premiere.

Isabel Boemer

Isabel Boemer

General Counsel/Syndikusanwalt Dentsu Aegis Network Deutschland

Isabel Boemer verantwortet seit Januar 2018 als General Counsel den Bereich Recht im Hause Dentsu Aegis. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich des Vertrags- und Arbeitsrechts und befasst sich zudem intensiv mit den Themen Merger & Akquisition sowie Datenschutz. Isabel Boemer war zuvor in verschiedenen Marktbereichen tätig: Von 2001 bis Ende 2003 war sie als Leiterin Recht bei der Interactive Media CCSP AG tätig und verantwortete dort später auch den Bereich Personal. 2004 wechselte sie als Bereichsleiterin Recht & Personal in den Schiffbau zu Imtech Schiffbau-/Dockbautechnik North East Europe, wo sie u.a. Kreuzfahrtschiffe und Megayachten verhandelte und rechtlich abwickelte und die Personalentwicklung aufbaute. Von 2014 bis Ende 2017 war sie als Arbeitsdirektorin und Leiterin Recht bei der Huelsenberg Holding GmbH aktiv, dort insbesondere in den Bereichen Industrietechnik und Biotechnologie.

KARIN LIBOWITZKY

KARIN LIBOWITZKY

CEO Vizeum Deutschland

Karin Libowitzky ist CEO der Vizeum in Deutschland und seit Sommer 2016 in dieser Position für die Agentur verantwortlich. Davor war sie als Geschäftsführerin im deutschen Führungsteam der Vizeum Deutschland und leitete die Bereiche Strategie und digitale Transformation.

Ihre Karriere begann sie 2003 bei beyond interactive / MediaCom in Wien. Von 2008 bis Mitte 2010 war sie stellvertretende Geschäftsführerin von MediaCom Interaction in Düsseldorf und verantwortete die Bereiche Online-Strategie und Beratung. Ihr Weg führte sie anschließend zur SinnerSchrader Group. Ab September 2010 leitete sie als Geschäftsführerin die strategische Ausrichtung und das Neugeschäft der SinnerSchrader-Tochter Mediaby, die 2012 zu Next Audience gemergt wurde. Bevor sie im November 2015 zur Vizeum wechselte, war sie dort zuletzt als Geschäftsführerin und Chief Commercial Officer tätig.

Klaus Nadler

Klaus Nadler

CEO Carat Deutschland

Klaus Nadler ist seit Februar 2017 CEO der Carat Gruppe in Deutschland und verantwortet damit die größte Kommunikationsmarke des Dentsu Aegis Network in Deutschland. Er ist mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Kommunikations-, Digital- und Technologiebranche ein strategischer Allrounder und unternehmerischer Branchenkenner. Seine berufliche Karriere führte Klaus Nadler über Stationen bei Alcatel, T-Online, AOL, Versatel und IP Deutschland zur Group M und der Goldbach Group in der Schweiz. Zuletzt war er seit 2014 in der Funktion des Chief Marketing Officers und Executive Board Mitglied bei Goldbach tätig, wo er neben seinen Aufgaben im klassischen Marketing und Produktmanagement die Gründung der Goldbach Digital Services, den strategischen Aufbau der Goldbach Germany sowie die Restrukturierung und Neuausrichtung der Goldbach Interactive vorangetrieben hat.

HANSJÖRG RAMPL

HANSJÖRG RAMPL

Managing Director explido»iProspect Deutschland

Hansjörg Rampl ist seit Anfang 2018 Geschäftsführer der explido»iProspect und blickt auf zwanzigjährige Erfahrung in digitalen Medien und eine erfolgreiche Karriere zurück. Der studierte Wirtschaftsinformatiker war Ende der 90er Jahre als selbständiger Dozent, Consultant und Entwickler tätig. 2003 stieg er als Mitarbeiter der ersten Stunde bei explido ein und gestaltete die Agentur in unterschiedlichen Führungsrollen entscheidend mit. 2013 wurde er Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortet seit der Akquisition von explido durch das Dentsu Aegis Network im Jahr 2014 schwerpunktmäßig Integrationsthemen sowie die Zusammenarbeit mit den Schwesteragenturen innerhalb des Netzwerks. Hansjörg Rampl leitet gemeinsam mit Tim Schmid, beide Geschäftsführer, die Performance Marketing Agentur. Darüber hinaus agiert er als Sprecher der explido»iProspect Geschäftsführung.