dentsu aegis network

GERMANY

Happy B(Earth) Day!

26 Mai 2017

Am 22. April 2017 wurde in über 190 Ländern der internationale World Earth Day gefeiert! Ziel dieses besonderen Tages ist es, jedes Jahr weltweit ein größeres Umweltbewusstsein zu schaffen. Wir wollten diesen Anlass – wie in anderen Jahren auch - nutzen, um im Rahmen unserer globalen Future Proof Initiative, unseren Nachhaltigkeitszielen bis 2020 noch ein Stück näher zu kommen. 


Im Fokus stehen dabei vor allem: Weniger CO2 Ausstoß, die Nutzung von erneuerbarem Strom und die Reduktion von Papier- und Energieverbrauch. Vieles davon haben wir schon umgesetzt wie zum Beispiel die 100%ige Umstellung auf grünen Strom und die Einführung von Follow-Me Druckern anstelle von Einzeldruckern an jedem Arbeitsplatz.

Im Vorfeld des Earth Days haben wir deutschlandweit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu aufgerufen, unser Vorhaben mit kreativen Ideen zu unterstützen und ihre „grünen“ Ideen mit unserem Future Proof Team zu teilen. Und das haben sie getan -  viele tolle Ideen wurden in den Ring geworfen und einige davon auch schon umgesetzt. So haben wir nun auch an unserem größten Standort Wiesbaden Wasserspender statt –flaschen und in Düsseldorf und Hamburg können wir bei ausgewählten Bäckern und Kiosks in der näheren Umgebung nun unsere eigenen Lunchboxen befüllen lassen, statt die gängigen Einwegplastik-Behälter zu nehmen.

Belohnt wurden unsere Ideengeber mit einem fairtrade Eco-Bag aus der limited Edition unserer Dentsu Aegis internen, globalen „Green Pledge“ Initiative. Die Bags wurden von einem unserer japanischen Dentsu-Kollegen der Dentsu Inc. gestaltet. Inspiriert von Origami, der Kunst des Papierfaltens und Bestandteil der traditionellen japanischen Kultur, zeigt das Muster eines gefalteten Kranichs als Symbol für gute Wünsche. Dieses Symbol wollten wir mit guten Wünschen an unsere wunderschöne Erde im Rahmen des Earth Day weiter tragen.

Als weitere Initiative, die aus dem Earth Day auf Anregung dreier Kollegen unabhängig voneinander hervorgegangen ist, engagieren wir uns ab sofort bei „Deckel für Polio“ und sammeln an allen unseren Standorten Kunststoffdeckel für den guten Zweck. Dabei unterstützen wir den Verein „Deckel drauf e.V.“ und durch sie das Programm „End Polio Now“. Deren Vorhaben ist es, Polio auszurotten und pro 500 Deckel wird Impfstoff für 1 Leben ohne Kinderlähmung finanziert. Eine wunderbare Gelegenheit, Kunststoffmüll sinnvoll zu entsorgen und dabei Gutes zu tun.

Wir freuen uns über das Engagement unserer Kolleginnen und Kollegen und werden, mit deren tatkräftigen Unterstützung, unsere Bemühungen zum Erreichen unserer Future Proof Zielsetzungen weiter vorantreiben.